Liegestütz / Liegezug Station

Zzgl. 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 5-6 Wochen

Für Preise loggen Sie sich bitte ein.
Artikelnummer: 30002 Kategorie:

Beschreibung

Jeder kennt die klassischen Liegestütze, die man überall ohne weitere Hilfsmittel auf dem Boden ausführen kann. Auf einem Trimm Dich Pfad werden aber bestimmte Outdoor Sportgeräte bereitgestellt, die speziell für die Kraftübungen Liegestütz und Liegezug konzipiert sind.

Erläuterungen zum Outdoor Fitnessgerät

Beide Kraftübungen erfolgen mit den Händen an den Querstangen, auch die Liegestütze. Für Letztere wurde die weniger hohe Querstange aufgestellt. Sie garantiert, dass der gesamte Körper des Sportlers immer vollständig in der Luft gehalten wird, wobei sich die Auflagepunkte für die Füße auf den Holzklötzen in der Mitte der Anlage befinden, während die Hände auf der flacheren Querstange aufgestützt werden. Die Verwendung des hohen Klotzes ist dem guten Sportler vorbehalten, der auf diese Weise seine Liegestütze mit erhöhter Fußposition machen kann, was das Training intensiviert.

Beim Liegezug hängt sich der Sportler mit den Händen unter die höhere Reckstange und legt ebenfalls seine Füße, allerdings mit den Hacken, auf den mittleren Klotz.

Der einfache, stabile Holzklotz ist stets ein vielseitiges Sportgerät für Außen, das gleich mehrere Funktionen auf einem Vita Parcours innehat. Er erlaubt es dem Sportler, den Schwierigkeitsgrad seiner Übungen individuell zu justieren. Darüber hinaus ist man dadurch unabhängig von der Art des Untergrundes eines Fitnesspfades, der je nach Witterungsbedingungen zum Teil auch recht aufgeweicht sein kann.

Produktdetails:

  • Farbe: RAL9007 (weitere Farben auf Anfrage)

    Höhe: 117 cm

    Länge: 284 cm

    Breite: 198 cm

    Sicherheitsbereich: 16m2 (Fallschutz)

    Gewicht: 26kg

    Fallhöhe: 100cm

  • 2 Reckstangen: Stahl pulverbeschichtet

    10 natürliche Rundhölzer auf widerstandsfähigen NH

    Pfostenschuhe: Stahl feuerverzinkt

 

  • Zielgruppe:

     

    Anfänger
    60%

    Senioren
    50%

    Sportler
    90%

  • Sicherheitsbereich:



  • Beanspruchte Muskelgruppen:

  • Forderung der Komponente:

    Aufwärmen
    20%

    Kraft
    90%

    Koordination
    00%

    Ausdauer
    0%

    Schnelligkeit
    0%

    Dehnung
    0%