Wechselsprung Station

Zzgl. 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 5-6 Wochen

Für Preise loggen Sie sich bitte ein.
Artikelnummer: 30004 Kategorie:

Beschreibung

Es handelt sich beim Wechselsprung in erster Linie um eine Koordinationsübung, wenngleich auch die Beinmuskulatur durch eine größere Zahl von Wiederholungen hinreichend trainiert wird. Die besonders beanspruchten Muskelgruppen sind in diesem Fall die gesamte Oberschenkelmuskulatur (Oberschenkel Bizepse und Trizepse) und die Wadenmuskeln. Die Koordination wird dadurch herausgefordert und zugleich unterstützt, weil das ungespannte Seil zwischen den Pflöcken an den Seiten unterschiedlich hoch aufgehängt sein kann.
Dieses Sportgerät für Außen ist besonders einfach aufgebaut. Es handelt sich lediglich um zwei dicke Pfosten aus Holz oder Beton, die ungefähr 50 bis 60 Zentimeter hoch sind und circa zwei bis drei Meter auseinander fest aufgestellt sind. Dazwischen ist eine Kette oder ein gut sichtbares, dickes Seil etwas durchhängend montiert, wobei der Anschlusspunkt an einem Pfosten durchaus etwas höher sein kann als an dem Anderen.

Produktdetails:

  • Höhe: 62 cm

    Länge: 262 cm

    Breite: 12 cm

    Sicherheitsbereich: –

    Schwerstes Bauteil: 3kg

    Fallhöhe: 55cm

  • 2 Holzpfosten aus natürlichem NH

    1 Hüpftau (Kern aus stabilem Metalldraht)

    Pfostenschuhe: Stahl feuerverzinkt

    Montage mit steigender Höhe des Hüpftaus

 

  • Zielgruppe:

     

    Anfänger
    90%

    Senioren
    50%

    Sportler
    60%

  • Sicherheitsbereich:



  • Beanspruchte Muskelgruppen:

  • Forderung der Komponente:

    Aufwärmen
    40%

    Kraft
    0%

    Koordination
    80%

    Ausdauer
    50%

    Schnelligkeit
    20%

    Dehnung
    0%